Duschablauf "PRIMUS-DRAIN", mit 3 Befestigungswinkeln, die am Boden befestigt werden und in der Höhe verstellt werden können. Das Ablaufgehäuse muss in der Verlegephase nicht genau an die Estrichoberkante angepasst werden. Der herausstehende Ablaufteil wird estrichbündig abgesägt. Nach Montage der Abdichtgarnitur wird der Aufsatz auf die Fliesenhöhe angepasst und die beigelegte Fliesenmulde verfliest.